Wir bei DORNBACH sind Klarmacher.

Antworten auf Ihre Fragen

Wir möchten, dass keine Ihrer Fragen offen bleibt und für Sie alles klar ist. Hier finden Sie umfassende Antworten auf die häufigsten Fragen rund um einen Einstieg bei DORNBACH.

Studierende & Schüler

Welche Einstiegsmöglichkeiten habe ich bei DORNBACH nach meinem Studium?

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, über Masterstudiengänge oder über Direkteinstieg in jedem Bereich bei uns zu starten.

Werden bestimmte Studiengänge bevorzugt?

Für einen erfolgreichen Einstieg bei DORNBACH ist es von Vorteil, wenn Sie ein abgeschlossenes Studium in den Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung vorweisen können. Die Schwerpunkte Wirtschaftsprüfung, Rechnungswesen, Finanzierung, Controlling, Bankwesen, Steuerlehre oder Steuerrecht sind bei uns ebenfalls wesentlich.

Um für Sie die passende Stelle zu Ihrem Studiengang zu finden, nutzen Sie am besten das DORNBACH Stellenportal.

Gibt es Möglichkeiten, in Kooperation mit DORNBACH ein Masterstudium zu absolvieren?

Für Bachelorabsolventen bieten wir verschiedene Masterstudiengänge an – z.B. in Zusammenarbeit mit der Hochschule Worms. Hier sammeln Sie spezifisches Fachwissen und gleichzeitig praktische Erfahrung. Als innovative Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungskanzlei bietet Ihnen DORNBACH eine umfassende Ausbildung im steuerrechtlichen Bereich und fördert den Austausch zwischen Praxis und Lehre.
Bei DORNBACH ist auch ein berufsbegleitendes Masterstudium möglich, für alle, die Beruf und Studium optimal miteinander verbinden möchten. 

Kann ich meine Bachelor-/Master-/Diplomarbeit bei Ihnen im Unternehmen schreiben?

Da wir die Betreuung einer Abschlussarbeit regelmäßig im Rahmen eines Praktikums vorsehen, suchen wir nur in seltenen Fällen Bacheloranden, Masteranden oder Diplomanden außerhalb unseres Praktikantenpools.

Ab welchem Semester kann ich mich für einen Praktikumsplatz oder Werkstudententätigkeit bewerben?

Grundsätzlich ist ein Praktikum bei DORNBACH immer möglich. Da Sie aber mit gewissen Vorkenntnissen weitaus mehr profitieren, sollten Sie mindestens im dritten Fachsemester sein. Sinnvoll ist auch, sich mehr als acht Wochen Zeit für Ihr Praktikum bei uns zu nehmen.

Gibt es eine Mindestdauer für Praktika bzw. Werkstudententätigkeit?

Unser Anspruch ist es, unseren Praktikanten während der Zeit bei DORNBACH möglichst viel Wissen zu vermitteln. Dies bringt eine gewisse Mindestdauer mit sich: Für Praktikanten im Studium gelten mindestens acht Wochen bis maximal ein halbes Jahr. Werkstudententätigkeiten sind erst ab einem halben Jahr möglich.

Sie haben Interesse? Dann schauen Sie auf unserem Stellenportal vorbei.

Wie kann ich mich als Schüler/Abiturient für ein Praktikum bewerben?

Bei DORNBACH sind Schülerpraktika zwischen zwei Wochen und drei Monaten möglich. Zusätzlich bieten wir in Kooperation mit verschiedenen Schulen Langzeitpraktika an. Hier haben Sie im Laufe eines ganzen Jahres die Möglichkeit, an verschiedenen Tagen der Woche Betriebsluft zu schnuppern und sich so ein Bild vom Arbeitsalltag und Ihrem Berufswunsch zu machen.

Bietet DORNBACH freiwillige, länger als drei Monate dauernde Praktika an?

Neben Pflichtpraktika besteht auch die Möglichkeit, ein freiwilliges Praktikum bei uns zu absolvieren. Wir prüfen die Einsatzmöglichkeit im Rahmen eines Praktikums individuell – senden Sie uns also gerne eine Initiativbewerbung zu.

Was erwartet mich im Auswahlverfahren für einen Ausbildungsplatz?

Da eine Ausbildung sehr wichtig ist für die weitere Entwicklung eines jungen Menschen, legen wir großen Wert auf unser Auswahlverfahren. Zunächst lernen wir uns in einem persönlichen Gespräch näher kennen. Für uns ist entscheidend, ob Sie in unser Team passen und die Ausbildung für Sie eine wertvolle Zeit sein wird. Ein Auswahlverfahren mit oberflächlichen Tests erwarten Sie bei DORNBACH nicht und Aufgaben müssen zu Beginn nicht perfekt gelöst werden. Sie kommen zu uns, um zu lernen und nicht, um zu zeigen, dass Sie schon alles perfekt können.

Welche Chancen habe ich nach der Ausbildung?

Da DORNBACH ein stetig wachsendes Unternehmen ist, bilden wir auch stetig unseren Nachwuchs aus. Nach der erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung übernehmen wir unsere Auszubildenden gerne und bieten Ihnen vielfältige fachliche und persönliche Entwicklungs- sowie Weiterbildungsmöglichkeiten mit weiteren Abschlüssen.
Nicht nur nach einer Ausbildung, sondern auch durch ein Praktikum oder eine Werkstudententätigkeit erhöhen Sie Ihre Chancen, in Zukunft ein Teil unseres Unternehmens zu sein.

Welche Aufgaben übernehmen Praktikanten?

Bei DORNBACH kochen Praktikanten sicher keinen Kaffee. Ganz im Gegenteil, denn von Anfang an arbeiten Sie gleichberechtigt mit Absolventen zusammen. Im Team erheben Sie Daten, führen Analysen durch, bereiten Präsentationen vor und erhalten Einblick in verschiedenste Tätigkeiten des Steuerberaters oder Wirtschaftsprüfers.

Bewerbung

Kann ich mich auch initiativ bewerben?

Auch Initiativbewerbungen sind für uns immer interessant. Für einen reibungslosen Ablauf bewerben Sie sich bitte über unser Bewerbungsportal.

Bitte prüfen Sie vor einer Initiativbewerbung auch unsere übergreifenden Stellenanzeigen für einen Direkteinstieg, ein Praktikum oder eine Werkstudententätigkeit. Für weitere Fragen steht Ihnen unser HR-Team gerne unter 0261-94 31-0 von Montag bis Freitag in der Zeit von 9:00 bis 17:00 Uhr zur Verfügung.

Wann ist der richtige Zeitpunkt für eine Bewerbung?

Idealerweise sollten Sie sich sechs bis zehn Monate vor Ihrem gewünschten Eintrittstermin bei uns bewerben. So können wir einen reibungslosen Bewerberprozess sicherstellen – auch dann, wenn Sie noch fehlende Zeugnisse zu einem späteren Zeitpunkt nachreichen.

Wie kann ich meine Bewerbung zurückziehen, wenn ich mich zwischenzeitlich anderweitig entschieden habe?

Sie können Ihre Bewerbung jederzeit zurückziehen. Schreiben Sie uns einfach eine kurze Nachricht an info@dornbach.de.

Gibt es einen Ansprechpartner bzw. eine Empfängeradresse, die ich in meine Bewerbung aufnehmen kann?

Bitte bewerben Sie sich zentral über unser Recruiting-Team und formulieren Sie dementsprechend Ihre Anrede neutral. Für eine schnellstmögliche Bearbeitung nutzen Sie unser Online-Bewerbungsportal.

Welche Dokumente benötige ich für meine Online-Bewerbung?

In einem persönlichen Anschreiben erzählen Sie uns, was Sie dazu bewegt, bei DORNBACH arbeiten zu wollen und warum Sie die richtige Person für diese Stelle sind. Als „persönliche Visitenkarte“ fügen Sie bitte Ihren ausführlichen Lebenslauf mit Ihren bisherigen Stationen und Erfahrungen hinzu. Mit Kopien von Arbeitszeugnissen und Diplomen belegen Sie Ihre bereits erbrachten Leistungen.

Wie kann ich mich bewerben?

Suchen Sie auf unserem Karriereportal nach Stellenausschreibungen, die zu Ihren Erfahrungen und Qualifikationen passen. Mit einem Klick auf den Button „Bewerben“ starten Sie Ihre Bewerbung und werden Schritt für Schritt durch den Bewerbungsprozess geführt. Hierbei können Sie uns Basisinformationen oder auch weiterführende Details zu Ihrem Profil hinterlegen.
Für Ihre Bewerbung stehen Ihnen 5 MB zur Verfügung und Sie können Anhänge in allen gängigen Formaten wie pdf., doc., jpg., xls. oder andere hochladen. Tipp: Sollte Ihnen der zur Verfügung stehende Platz nicht ausreichen, fügen Sie mehrere Dokumente in einem Dokument bspw. im PDF-Format zusammen.

Was kann ich tun, damit meine Daten sofort gelöscht werden?

Schreiben Sie uns bitte einfach eine kurze Nachricht an datenschutz@dornbach.de.

Warum sollte ich meine Unterlagen digital einreichen?

Online gesendete Unterlagen beschleunigen den Bewerbungsprozess und sparen Ihnen und uns Zeit, aber auch Kosten. Zudem achten wir bei DORNBACH auf Nachhaltigkeit und verzichten daher weitgehend auf Papier.
 

Karriere

Brauche ich bestimmte Abschlüsse für einen Einstieg bei DORNBACH?

Es kommt immer auf den Standort und auf die Position an, für die Sie sich interessieren. Nähere Informationen zu jedem Beruf mit den jeweils erforderlichen Qualifikationen finden Sie in unseren Stellenanzeigen.

Wie kann ich mich beruflich weiterentwickeln?

Sie kontinuierlich fördern und auf Ihrem beruflichen Weg unterstützen – dies ist unser Ziel als Arbeitgeber. Immer mit Blick auf Ihre persönlichen Stärken unterstützen wir Sie dabei, Ihre fachlichen und sozialen Kompetenzen zu stärken und zu erweitern. Die Basis einer erfolgreichen beruflichen Weiterentwicklung ist bei DORNBACH der richtige Mix aus Erfahrung, intensiven Lerninhalten und gezieltem Coaching. Insbesondere Young Professionals profitieren von der Chance, sich in der DORNBACH Academy stetig weiterzubilden.

In welcher Form finden Weiterbildungen bei DORNBACH statt?

Individuelle Schulungsprogramme, E-Learning, Persönlichkeits- und Führungskräfteschulungen sowie laufende Seminare zu aktuellen Neuerungen aus steuerlichen Bereichen bilden unser breites Weiterbildungsspektrum. Durch Coaching „On-the-Job“ erfahren Sie zudem wertvolle Erfahrungen für Ihre berufliche Zukunft.

Gibt es Möglichkeiten, später im Ausland zu arbeiten?

Als Mitglied des Netzwerkes GMN International und unserer Kooperation mit ShineWing International bieten wir Ihnen neben kürzeren Auslandseinsätzen auch die Möglichkeit, für einen längeren Zeitraum Auslandserfahrungen zu sammeln. Dies hängt selbstverständlich von den in den einzelnen Ländern geforderten Qualifikationen, arbeitsrechtlichen Vorschriften, Arbeitserlaubnis und evtl. Visabestimmungen ab.

Welchen Einfluss habe ich auf meine Karriereentwicklung?

Welchen Weg Sie bei uns gehen möchten, entscheiden Sie größtenteils selbst. Denn Sie sind es, der für Ihr Engagement und Ihre Karriereentwicklung verantwortlich ist. Um Ihren Zielen näher zu kommen, finden Sie bei DORNBACH flache Hierarchien und ein Arbeiten auf Augenhöhe in einem team- und leistungsorientierten Arbeitsumfeld. Die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Karriereentwicklung.

Arbeit bei DORNBACH

Welcher Fachbereich passt zu mir am besten?

Damit Sie sicher sind, welcher Fachbereich für Sie der richtige ist, sollten Sie Ihre Suche genau auf Ihr Interessengebiet und Ihre Spezialisierung ausrichten. Unsere Homepage und Social Media Kanäle halten vielfältige Informationen zu den verschiedenen Berufsfeldern bereit – schauen Sie sich hier um und finden Sie auch im Gespräch mit vertrauten Menschen heraus, wo Ihre Stärken und Schwächen liegen.

Wie sieht eine typische Arbeitswoche bei DORNBACH aus?

Dank der Vielfalt unserer Mandanten und der Branchen ist das Arbeiten bei DORNBACH von abwechslungsreichen und spannenden Aufgaben geprägt. In Phasen mit höherem Arbeitspensum gilt es, flexibel zu agieren – doch dies immer in Abstimmung mit Team und Vorgesetzten. So wissen Sie immer genau, was von Ihnen erwartet wird und wie Sie dementsprechend Ihre Zeit managen können.

Wie sieht der Dresscode bei DORNBACH aus?

Als kundenorientiertes Unternehmen passen wir unseren Dresscode an unsere Mandanten an. In der Regel ist dies der „Business Look“. In vielen Büro gilt bei Schulungen und Freitagen ohne Mandantentermine der „Casual Look“.